Menschen im
Spielhaus

…das Kind im Mittelpunkt.

Unserem Handeln und Denken liegt ein humanistisches Menschenbild zugrunde, das von der Gleichheit und Gleichwertigkeit aller Menschen ausgeht.
Menschen sind einmalig und wertvoll.
Sie haben einen Anspruch darauf, ihr Leben selbst zu bestimmen.

  1. der Glaube an die Einheit des Menschen, also die Überzeugung, dass es nichts Menschliches gibt, was nicht in jedem von uns zu finden wäre.
  2. die Betonung der Würde des Menschen
  3. die Betonung der Fähigkeit des Menschen, sich weiter zu entwickeln und zuvervollkommnen.”

(Fromm, GA IX, S. 19; zit nach: Johach 2011, S. 121)

„Ich möchte sagen, dass ich immer noch im und vom Sonnenschein meiner Kindheit lebe.”

(Christian Morgenstern)

Menü